Abschlussfahrt der 4. Klassen

Abschlussfahrt der 4. Klassen

Ein Ausflug der Superlative…

  • ein Picknick, das über zwei Decken reicht
  • eine Seifenblase, in die man sich hineinstellen kann
  • eine Mangel, durch die man ganze Kinder durchlassen kann
  • ein Gong, der alles vibrieren lässt
  • ein Spiegel, indem man fliegen kann
  • ein Schneebob, indem man im Haus den Eiskanal runterrodeln kann
  • ein Kind, das über 200 kg heben kann
  • Vogelwuida Sepp, die längste Achterbahn Bayerns

….und VIELES mehr.

Das gab es alles auf der Abschlussfahrt der vierten Klassen. Zunächst stärkten wir uns an einem enormen Picknick. Dann starteten wir ins science center Bayerwald Xpirium, wo wir vielen naturwissenschaftlichen Phänomen durch PROBIEREN und noch mal PROBIEREN auf den Grund gingen. Im Anschluss daran ging es die rasant weiter. Wir fuhren zum Egidi- Bugel, wo wir uns in der längsten Achterbahn Bayerns und in vielen weiteren Attraktionen vergnügten.

Mit etwas Verspätung, aber sehr glücklich erreichten wir wieder Dietersburg.

Schee war’s!

Drucken