"Eine Reise um die Welt"

Eine Reise um die Welt

Passend zum Heimat- und Sachkundeunterricht wurde dieses Jahr das Motto

„Wir feiern grenzenlos: Dietersburg – Europa - Die Welt“ für das Sommerfest der Grundschule Dietersburg gewählt. Dabei feierte eine ganze Turnhalle voll Gäste mit und ließ sich von der musikalischen Weltreise mitreißen. Die Grüße kamen aus China, der flotte Hokey-Kokey-Tanz der 3. Klasse aus Amerika, die Kinder der 1. Klasse stellten in ihrem Lied fest: „Ich bin anders als du“ und die 2. Klasse erteilte Fremdsprachenunterricht bezüglich der Monatsnamen. Im Theaterstück „Hallo Europa“ der Kombiklasse 3/4 nahm ein Flugzeug das Publikum mit an Bord, durchquerte mit ihnen ganz Europa und lernte dabei auf lustige Weise dessen Sehenswürdigkeiten kennen. Während die Instrumentalgruppe die Feier mit der Europahymne eröffnete, wurde sie vom Chor der rumänischen Waisenkinder ebenfalls mit der Hymne in rumänischer Sprache beschlossen. Im gesamten Schulhaus konnten die Eltern und Schüler anschließend ihre Europakenntnisse an verschieden Spiel-, Mal- und Infoständen testen und vertiefen. Einige Schüler der 4. Klasse trugen gekonnt ihre bestens vorbereiteten Referate vor. Natürlich darf bei einem Fest der kulinarische Teil nicht fehlen und so verwöhnte man die Besucher bei einen Länderbuffet mit ausgewählten Spezialitäten, die von den Schülern mitgebracht wurden. Mit dem gemeinsamen Lied „Chrildren are the rythm oft he world“ verabschiedete die Schulleiterin Karin König die Gäste und dankte allen Beteiligten.

Drucken