Sexuelle Prävention

Sexuelle Prävention

Frau Lutz und Frau Müller von "Frauen helfen Frauen" besuchten auch dieses Jahr wieder die GS Dietersburg. Freundschaft und Gefühle, gute und schlechte Geheimnisse, "Nein heißt Nein!" waren die Themen, die den Schülern der 3. und 4. Klassen nahe gebracht wurden. Die Mädchen durften in einem "Selbstbehauptungskurs" erfahren, was es bedeutet stolz zu sein, einen sicheren Stand zu haben und was sie tun können, wenn sie Angst haben. Für ein "schönes Geheimnis" bastelten sie eine Schatztruhe, schlechte Geheimnisse soll man aber teilen!

Drucken