Verkehrserziehung

Verkehrserziehung

Verkehrserziehung am realen Objekt, einem großen Bus, erlebten am 17. Oktober alle Schüler. Der Fahrlehrer Herr Mario Wallner aus Bad Birnbach vermittelte den Schülern, dass ein Bus soviel wiegt wie vier große Elefanten. Dass dieser dann auch einen sehr langen Bremsweg hat, konnten die Kinder der 1. und 2. Klassen erfahren. Den toten Winkel erkannten dann die Schüler der 3. und 4. Klasse.

Drucken