Waldjugendspiele

Waldjugendspiele

Am Mittwoch, den 2. Juli nahm die 3. Klasse an den Waldjugendspielen im Bürgerwald in Eggenfelden teil.

Von Förster Herrn Reiter wurden ihnen die Bäume, die Waldtiere und die Schichten des Waldes anschaulich erklärt und so konnten die Schülerinnen und Schüler ihr gelerntes Wissen vertiefen. Beim "Gitternetz", "Tastspiel" iund "Knüpfen" wurde das Wissen dann spielerisch abgefragt. Viel Spaß machte den Kindern das Baumstammsägen und über die "magische Brücke" gehen. Sie konnten viele Goldnuggets sammeln und begegneten auch Robin Hood und auch dem Sheriff.

Drucken