Wir backen Brezen

Wir backen Brezen

Leckere Brezen, Zöpfe und Schnecken

Am 1.4.2014 waren wir in der Bäckerei Stummer in Nöham. Dort durften wir Brezen backen.

Zuerst mischte die Rührmaschine Mehl, Wasser, Malz, Salz, Hefe und Fett zusammen. Danach knetete Bäckermeister Dorner den Teig. Nun teilte er mit Hilfe der Schleifmaschine den Teig in gleich große Stücke. Anschließend machte die Hörnchenmaschine Rollen daraus. Als Nächstes drehten wir die Brezen. Jetzt tauchte der Bäcker die Gebäckstücke in Lauge und bestreute sie mit Salz.

Zuletzt mussten die Brezen etwa 17 Minuten lang im Ofen backen.

Am nächsten Morgen holte unsere Lehrerin die fertigen Brezen ab.

In der Pause durften wir unsere leckeren Brezen verspeisen.

(Ramona)

Drucken