Klasse 4

Verabschiedung Klasse 4b
Verabschiedung Klasse 4a

Verabschiedung Klasse 4a

Auch Herr Bürgermeister Hanner verabschiedete unsere 4. Klassen.

Abschlussfahrt

Gemeinsam Abenteuer erleben!-Abschlussfahrt

Am Freitag, den 28. Juni verbrachten die 36 Viertklässler mit ihren Lehrerinnen einen Tag im Bayernpark. Die Abschlussfahrt bei herrlichem Sonnenschein machte allen Kindern riesigen Spaß!

 

Miteinander leben, statt getrennt!

Miteinander leben, statt getrennt!

Am Donnerstag, den 6. Juni 2019 besuchte Herr Lerbs vom Sozialverband die vierten Klassen . Unter dem Motto Inklusion ist cool- ich bin dabeigestaltete er einen Vormittag. Dabei durchliefen die Schüler verschiedene Stationen in der Turnhalle, an denen sie sich in die Situation von behinderten Personen hineinversetzen konnten. So durchfuhren sie beispielsweise einen Parcours mit dem Rollstuhl und legten eine Strecke mit Hilfe des Blindenstocks zurück. Für die Kinder brachte der Vormittag interessante Erkenntnisse und am Ende waren sich alle darüber einig, wie wichtig Inklusion ist. Jeder Mensch sollte somit das Recht haben, selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

So ein Hühnerleben

So ein Hühnerleben

Picken, scharren und staubbaden – was braucht ein Huhn? Um die zu erfahren, besuchte die Klasse 4b den Biohof der Familie Brunthaler. Nach einem halbstündigen Fußmarsch durften die Kinder zuerst alle Tiere des Hofes kennenlernen. Dann konzentrierte sich die Klasse aber auf den Hühnerstall. Herr und Frau Brunthaler gaben den Schülern einen interessanten Einblick in die ökologische Haltungsform.

Bücherei

Bücherei

Bei Herrn Kroneder, dem Leiter Stadtbücherei Pfarrkirchen, lernten die Kinder der jeweils anderen Klasse auf spielerische Art, wie sie ein bestimmtes Buch in den Regalen der Bücherei finden können.

Nach der Rückkehr erhielten die Schüler dann ihr Übertrittszeugnis.

Lesen macht Spaß

Lesen macht Spaß

Am 23.4. war der Welttag des Buches. Anlässlich dieses Tages nahmen die vierten Klassen an der Buch-Gutschein-Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ teil.

Am Donnerstag, den 02.05.19, fuhren die beiden vierten Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen, Frau Heinzlsperger und Frau Blöchl, nach Pfarrkirchen.

In der Buchhandlung Böhm durften die Schüler einer Klasse an einem Quiz zum Buch „Der geheimnisvolle Kontinent“ von Thilo teilnehmen. Nachdem alle den Lösungssatz herausgefunden hatten, bekamen jedes Kind von Herrn Seibold, dem Inhaber des Buchladens, ein Exemplar des Buches überreicht.

"Alle  Jahre stehts aus Neu..."

"Alle Jahre stehts aufs Neu ..."

Das lustige Nikolaus-ABC von James Krüss hatte die Klasse 4a für den Bischof Nikolaus vorbereitet.

Hoher Besuch vom Bischof Nikolaus

Hoher Besuch vom Bischof Nikolaus

"Von drauß, vom Walde komm ich her ...", so klang es aus dem Klassenzimmer der 4b und auch der Nikolaus war sichtlich erfreut über diesen Empfang.

Ein interessanter Vormittag im Rathaus

Ein interessanter Vormittag im Rathaus

Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts durften die 4. Klassen am Mittwoch, 24.10.2018 einen Vormittag im Rathaus verbringen. Die Schüler stellten dem Bürgermeister Fragen über seinen Beruf und seine Aufgaben. Bei der anschließenden Brotzeit freuten sie sich über eine Brezenmaus und die von der Gemeinde überreichten Schlüsselanhänger.

Gestärkt ging es nun zur Besichtigung des Bauhofes. Anschaulich erfuhren die Schüler Wissenswertes über den Winterdienst, die Fahrzeuge und die Kläranlage. Die 4. Klassen bedankten sich herzlich für den informativen Besuch.

Sicher mit dem Fahrrad unterwegs

Sicher mit dem Fahrrad unterwegs

Die 4.Klassen beschäftigten sich gleich zu Schuljahresbeginn theoretisch mit den Grundlagen des verkehrssicheren Verhaltens mit dem Fahrrad und schlossen diesen Teil mit der Theorieprüfung erfolgreich ab. Ihr theoretisches Wissen durften Sie dann an drei Vormittagen im Verkehrsgarten in Pfarrkirchen in der Praxis umsetzen. Alle Kinder erhielten am Ende ihre Radfahrausweise und machten sich stolz mit den Polizisten auf zu einer Fahrt in der Verkehrswirklichkeit durch Pfarrkirchen.

 

Drucken